Willkommen bei der GASS UG

Schulungstermine

+++ Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an! +++ 17.01.2022 Start Servicekraft für Schutz und Sicherheit +++ 17.01.2022 Start Fachkraft für Schutz und Sicherheit +++ 17.01.2022 Start „Vorbereitung Sachkundeprüfung §34a GewO & ÖPNV“ +++ 07.02.2022 Start “ Fortbildung & Qualifizierung zum Diensthundeführer“ +++ 14.03.2022 Start „Vorbereitung Sachkundeprüfung §34a GewO & ÖPNV“ +++ Wir freuen uns auf Ihren Anruf! +++ 11.04.2022 Start „Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung/ IHK (AEVO (Ausbilderschein))“ +++ 16.05.2022 Start „Vorbereitung Sachkundeprüfung §34a GewO & ÖPNV“ +++ 13.06.2022 Start „Interventionskraft (VDS Richtlinie 2172/2868)“ +++ Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an! +++ 18.07.2022 Start Servicekraft für Schutz und Sicherheit +++ 18.07.2022 Start Fachkraft für Schutz und Sicherheit+++ 18.07.2022 Start „Vorbereitung Sachkundeprüfung §34a GewO & ÖPNV“ +++ 22.08.2022 Start “ Fortbildung & Qualifizierung zum Diensthundeführer“ +++ 12.09.2022 Start „Vorbereitung Sachkundeprüfung §34a GewO & ÖPNV“ +++ Wir freuen uns auf Sie! +++ 10.10.2022 Start „Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung/ IHK (AEVO (Ausbilderschein))“ +++ 14.11.2022 Start „Vorbereitung Sachkundeprüfung §34a GewO & ÖPNV“ +++ 05.12.2021 Start „Interventionskraft (VDS Richtlinie 2172/2868)“

Ich habe mich für G.A.S.S. entschieden, weil die Themen mich

im Vorgespräch davon überzeugt haben diesen Beruf nachzugehen

Ich habe mich für diese Schulung

entschieden, da sie sehr gute Referenzen hat und ich mir davon

verspreche, etwas Gutes zu lernen

Trotz Sprachproblemen habe ich 34a geschafft!

Ich habe mich für die G.A.S.S. endschieden,  weil ich den Beruf

als Zugbegleiter gerne  ausüben möchte. Die Schulung hat mein Interesse

sehr geweckt.

Das Lernen fällt mir schwer aber manche Dozenten helfen mir

gut dabei um denn schweren Stoff zu verstehen. Die lockere Art mancher

Dozenten hilft bei den trockenen Themen.                     Wir werden

ernst genommen!

Ich arbeite gerne bei der G.A.S.S. Die Kollegen sind

freundlich und das Arbeitsklima ist wunderbar

Ich habe mich bewußt für diesen Bildungsträger entschlossen.

Das Erstgespräch war freundlich, kompetent und überzeugend

Bereits bei meinem ersten Besuch zur Kontaktaufnahme wurde

ich freundlich und herzlich begrüßt

Für Fragen hat man immer ein offenes Ohr

Wenn ich Verständnisfragen habe nehmen sich die Dozenten für

Fragen immer genügend Zeit

Durch verschiedene Lehrmethoden konnte ich den Stoff richtig

verstehen.

Modernes und aktuelles Lernmaterial machen den Lehrstoff für

unsere Teilnehmer greifbar

ÖPNV Kurs hat mir sehr gefallen!

Die Verbindung von Rechtsgrundlagen und Beispielen haben

mich durch die Prüfung gebracht

Nicht immer einfach, aber machbar.

Super! Ich habe mich schon für einen weiteren Lehrgang

angemeldet

Was wir bieten

Weiterbildung zum Luftsicherheitsassistent m/w nach § 5 und zur Luftsicherheitskontrollkraft m/w nach § 8

Der Begriff Luftsicherheit bezieht sich im Bereich der zivilen Luftfahrt auf die Abwehr äußerer Gefahren. Als äußere Gefahren gelten insbesondere Flugzeugentführungen, Sabotageakte und andere, beispielsweise terroristisch motivierte Angriffe oder Eingriffe. Luftsicherheit ist von Flugsicherheit (technische und betriebliche Verkehrssicherheit) und Flugsicherung zu unterscheiden. Letztere dient der sicheren Verkehrslenkung im Luftraum (Sonderpolizeifunktion).

Sicherheits- und Servicefachkraft ÖPNV

Der öffentliche Personenverkehr (ÖPV) bzw. öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) steht mehr denn je vor vielfältigen, sich wandelnden Anforderungen. Die Bedeutung für die regionale Wirtschafts- und Umweltentwicklung ist groß. Umso mehr steigen die Erwartungen und das Anspruchsdenken hinsichtlich verbesserter Servicedienstleistungen an den ÖPV/ÖPNV.

Umschulung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit

Fachkräfte für Schutz und Sicherheit führen vorbeugende Maßnahmen zum Schutz von Personen, Objekten, Anlagen und Werten sowie zur Abwehr von Gefahren durch.

TQ1 – Teilqualifikation Personen und Objekte schützen

Der Bedarf an privaten Sicherheitskräften ist in den vergangenen Jahren erheblich gestiegen. Voraussetzung zur Ausübung einer Tätigkeit im öffentlichen Verkehrsraum oder in Hausrechtsbereichen mit tatsächlich öffentlichem Verkehr, ist das erfolgreiche Absolvieren der IHK Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO.

Umschulung zur Servicekraft für Schutz und Sicherheit

Servicekräfte für Schutz und Sicherheit führen vorbeugende Maßnahmen zum Schutz von Personen, Objekten, Anlagen und Werten sowie zur Abwehr von Gefahren durch.

Warum wir?

Moderne Schulungskonzepte

Zertifizierte Dozenten

Bildungsgutscheine

Job Garantie

10 Jahre Erfahrung

Großartige Unterstützung

Zertifikate

 

Unsere Partner

 
© Copyright - GASS UG